Aktuelle Seite weiterempfehlen

den Genuss der Region Köln & Rhein-Erft entdecken

Kölle is e Jeföhl - Köln ist ein Gefühl!

Facettenreich, pulsierend, im stetigen Wandel - so lässt sich die lebendige Stadt am Rhein mit ihrem großen Kulturleben, internationalen Messen und zahlreichen Großevents am besten beschreiben. Sehenswürdigkeiten, wie der als UNESCO-Welterbe anerkannte Dom vermitteln unvergessliche Eindrücke. Shoppingmeilen, Altstadtgassen und einzigartiges Flair: Köln gilt als Geheimtipp unter den Einkaufs-Metropolen Deutschlands.

Nicht zu vergessen: über 3.300 gastronomische Betriebe laden auf ein kühles Kölsch und einen kulinarischen Leckerbissen ein. Du findest hier die typische rheinische süß-herzhafte Kombination: Himmel un Ääd, Rheinischer Sauerbraten oder Hämchen. 

Die „kölsche Lebensart“ und ihre charakteristische Küche stecken an – Grund genug, Köln zu besuchen!

Lukullische Genüsse im Rhein-Erft-Kreis - zu köstlich für eine Stippvisite…

Erstklassige Gastronomie mit exzellenten Köchen findet der Gast z.B. im Restaurant Schloss Loersfeld in Kerpen, im Lärchenhof in Pulheim oder im Husarenquartier in Erftstadt-Lechenich. Cafés & Biergärten an der Erft und in den Schlössern und Burgen der Region sind vor allem für Ausflügler per Rad oder Pedes die richtigen Ziele, um in schöner Atmosphäre einen schönen Tag zu verbringen. Eine Vielzahl an gemütlichen Restaurants bietet etwas für jeden kulinarischen Geschmack und Geldbeutel.

 

 

Highlights: